Herr Peters (Düsseldorf)

Bei Kamps ist immer Bewegung drin, das neue Backstuben-Konzept ist einfach genial, mit absolutem Fokus auf Frische und Qualität.

Frau Klyays (Goch)

Es ist einfach toll, Teil eines erfolgreichen Systems mit einer national bekannten Marke zu sein. Das ist wie eine große Kamps-Familie.

Herr Leyendecker (Bonn)

Ich habe vorher etwas ganz anderes gemacht und in den letzten Jahren bewiesen, dass man bei Kamps auch als Quereinsteiger erfolgreich sein kann.

Herr Sabiri (mehrere Standorte)

Mit Leidenschaft arbeiten mein Team und ich jeden Tag daran, unseren Kunden besten Service zu bieten.

Herr Cakan (Köln)

Kamps gibt mir die Möglichkeit, mich zu entwickeln und weitere Standorte in Köln zu realisieren.

Frau Nold (Düsseldorf)

Ich habe Selbständigkeit im Blut und werde optimal von meinem Bruder unterstützt. Wir haben hier ein richtiges kleines Familienunternehmen aufgebaut.

Frau Heggen (Geilenkirchen)

Die Unterstützung von Kamps ist einfach klasse, so kann ich mich voll auf mein Team und vor allem auf die Kunden konzentrieren.

Frau Ficko (Bonn)

Das wichtigste für mich ist, dass die Arbeit vielseitig ist und einfach Spaß macht.

Herr Jordan (Dortmund)

Inzwischen bin ich 13 Jahre bei Kamps und habe 5 verschiedene Standorte geführt. Die Backstube am Dortmunder HBF ist jetzt das Tüpfelchen auf dem i.