Bewerbungsablauf

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben, mit uns in eine erfolgreiche Partnerschaft einzusteigen. Den ersten Schritt müssen Sie tun: Ihre Bewerbung an uns abschicken. Wie es dann weiter geht, erfahren Sie hier.

1. Analyse der vollständigen Bewerbungsunterlagen

Sorgfältige Prüfung Ihrer Unterlagen inkl. des vollständig ausgefüllten Kamps Bewerbungsbogen und der ggf. anhängenden vorhandene Zeugniskopien!


2. Telefoninterview

Zum ersten Kennenlernen setzen wir uns für ein kurzes Telefoninterview mit Ihnen in Verbindung.


3. Erstgespräch: Vorstellung des Kamps Franchisekonzepts

Bei einem ersten unverbindlichen Gespräch bringen wir Ihnen unser erfolgreiches Franchisekonzept sowie unsere Firmenphilosophie näher. Fragen die Sie an uns, bzw. wir an Sie haben, werden in diesem Rahmen in aller Ruhe und Ausführlichkeit geklärt.


4. Schnuppertage: Praxiserfahrung sammeln

Während einer 2-4 tägigen Schnupperphase (ohne Bezahlung) haben Sie die Gelegenheit, in einem unserer Trainings-Standorte, Kamps hautnah kennen zu lernen und sich ein eigenes Bild zu machen.


5. Zweitgespräch: Kontakt vertiefen

Ein Gespräch mit dem zuständigen Vertriebsleiter bildet den Abschluss des Bewerbungsprozesses.


6. Drittgespräch: Vorstellung des konkreten Standortes

Bei einem erfolgreichen Bewerbungsverlauf wird Ihnen ein konkreter Standort mit dem entsprechenden Zahlenmaterial, sowie allen wichtigen Einzelheiten vorgestellt und angeboten.


7. Bankgespräche

Es folgen Gespräche mit Ihrer Hausbank: im Soft-Franchising hinsichtlich der Stellung einer Sicherheit (Bankbürgschaft oder Verpfändung eines Sparbuchs) und im Investitions-Franchising hinsichtlich der Finanzierung Ihres Investitionsvorhabens.