Von einem Korb voller Körner zu einem Brot voll kräftigem Getreide

Wir bei Kamps haben uns auf das Wesentliche konzentriert und ein Brot gemacht, das genauso authentisch und ursprünglich ist, wie die Tradition, aus der es entstand: Die Kamps Urkruste. Für die Entwicklung haben wir eine Reise unternommen. Wir haben die Urgetreidefelder selbst besucht, nachgeforscht und ausprobiert, wie die Aromen des Korns in der fertigen Urkruste schmecken. Bei der weiteren handwerklichen Verarbeitung haben wir uns darauf konzentriert, dass sich der reiche Geschmack und das volle Aroma des Urgetreides perfekt entfalten können.

Kamps Urkruste - Das Brot

Das wollen wir feiern und haben uns in diesem Monat viele Aktionen für euch ausgedacht, in denen ihr unser Brot und seine Bestandteile wie den drolligen Dinkel oder den ehrlichen Emmer näher kennenlernt. Mit etwas Glück könnt ihr es der Urkruste, die es diesen Monat mit einem Töpfchen Grafschafter Goldsaft bei uns gibt bei euch richtig bequem machen.

Zusammen mit Wesco verlosen wir bei Facebook insgesamt 16 x den Brotkasten Elly aus der aktuellen Jubiläumsserie. Jeden Mittwoch gibt es eine neue Frage und ihr könnt bis einschließlich 31. Mai mitmachen.

Das einsame Einkorn
Der ehrliche Emmer
 
Der drollige Dinkel
Der kernige Khorasan Weizen