Energieeffizient handeln und die Umwelt schonen

 

Kamps nach ISO 50001 zertifiziert

ISO 50001 – eine weltweit gültige Norm, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Energieeffizienz systematisch zu verbessern, fortlaufend Energiesparpotenziale herauszufiltern und so einen umweltbewussten Umgang mit Energie sichern zu stellen.

Dafür setzt Kamps auf einen eigenen Energiemanager um Mitarbeiter und Franchise-Partner, sowie deren Mitarbeiter, für einen nachhaltigen Umgang mit Energie zu sensibilisieren und dabei zu unterstützen. Energieexperte Sven Hennemann und sein Energiemanagement-Team, das sich interdisziplinär aus Mitarbeitern der Unternehmens-bereiche Qualitätssicherung, Controlling, Einkauf, Technik, Produktion, Vertrieb und IT zusammensetzt, widmen sich voll und ganz dem bewussten Umgang mit Energie.

„Energieeffizient zu handeln, ist nicht schwer“, erklärt Sven Hennemann. „Jeder kann seinen Teil dazu beitragen". Die ersten Schritte sind ganz leicht, wie er zu berichten weiß: „In den Kamps Bäckereien und Backstuben sollen die Teams vor Ort soweit wie möglich so handeln, wie sie es zu Hause tun würden. Sprich: das Licht ausschalten, wenn man einen Raum verlässt, oder den Ofen ausschalten, wenn er nicht mehr benötigt wird.“

Energieverbrauchsschwerpunkte transparent machen

Kleine Kniffe können oft schon viel bewirken, doch natürlich stehen für Sven Hennemann auch die größere Maßnahmen auf dem Programm: „Abgesehen von der Sensibilisierung der Mitarbeiter vor Ort, arbeiten wir außerdem daran, Energieverbrauchsschwerpunkte überall im Unternehmen transparenter zu machen und konstant über das Thema Energie zu informieren.“ Um herauszufinden, wann der Energieverbrauch am höchsten ist, stattet Kamps seine Handwerksbäckerei und alle Standorte mit Zählern aus, die alle 15 Minuten den Energieverbrauch aufzeichnen. Daraus lassen sich dann mögliche Einsparpotenziale ableiten. Ergänzend stehen Schulungen und Informationstage, u. a. in der Kamps Akademie, auf dem Programm.

Die Zertifizierung nach ISO 50001 erfolgt jährlich und wird bei Kamps durch den TÜV Rheinland vorgenommen.